Unsere Sägen sind für die komplette Bandbreite der Waldarbeiten konzipiert. Die Motorleistungen betragen je nach Einsatzzweck 3,5 bis 6,5 PS mit Schnittlängen bis zu 63 cm.

Durch besondere Schnitt-Techniken sind so selbst Stamm-Durchmesser von mehr als 1,50 Meter kein Problem.

Problem-Bäume können durch den Einsatz von Greifzug-Seilzügen entgegen der natürlichen Hangrichtung sicher zu Fall gebracht werden bzw. notfalls auch mit Hilfe eines Autokrans weggeschwenkt werden.

Ergänzend haben wir Anfang 2019 einen Schlepper mit Funk-Seilwinde angeschafft, um unsere Dienstleistung im Forstbereich zu optimieren.